Spirituelle Entwicklung

Spirituelle Entwicklung

Sinn finden durch die Lebensreise ins Licht

Spirituelle Entwicklung für Sinnsucher in der Weite der Achtsamkeit

Wenn ein alter Baum am Ende seines Lebens zurückblickt, dann sieht er um sich herum viel Grün und Lebendigkeit, die er viele Jahre gepflegt  hat, indem er seine Samen säte, wo heute eine neue Zukunft aus der blühenden Gegenwart entsteht.

Wenn Sie achtsam auf das eigene Leben zurückschauen und sich fragen, wie lange Sie noch hier wirken,  mit wem Sie sich noch verbinden wollen und wo Sie noch Samen säen und Früchte ernten können, kommen Sie  unweigerlich auf die Sinnfragen, wohin die Reise für uns alle führen wird und woraus wir wieder Kraft und Zuversicht schöpfen, wenn wir unsere Reise auf dieser Welt allein fortsetzen müssen.

So gibt es im Leben Trauerfälle durch das überraschende und erzwungende Ende von liebevollen Bindungsbeziehungen, die wir erst durch eine bewusste und begleitete Auseinandersetzung in Form einer achtsamen Trauerarbeit bewältigen und durch einen behutsam begleiteten Dialog mit den Gegangenen bzw. Verstorbenen in eine versöhnliche Form bringen können.

In unseren Sitzungen blicken wir nicht nur zurück, sondern schöpfen auch Kraft für die beruflichen und privaten Herausforderungen der Gegenwart und Erarbeiten Ihre heilsame Vision für die verbundene Zukunft. Dazu nehmen wir in geschützter Atmosphäre Kontakt zu Ihren lichtvollen spirituellen Begleitern/innen auf, die Ihnen mit ihrem Wissen und ihrer Liebe zur Verfügung stehen.

Nutzen wir heute unsere Hoffnung, unseren Mut, unser intuitives Wissen und unsere Liebe so, wie es der alte Baum in der Blüte seines Lebens tat, um am Ende wirklich friedvoll auf das eigene Leben blicken zu können. Stellen wir unsere Kraft in den Dienst für andere und streben ein höheres Ziel an, betreten wir ein neues helleres Land, indem wir unser spirituelles Wesen  frei entfalten können.  

Gemeinsam entwirren wir dazu die Vielzahl der spirituellen Pfade in einer klärenden Arbeit in der Natur und der Stadt, um den hier und jetzt passenden Weg zu beschreiten, der uns auf allen Feldern des Lebens wahrhaft und aufrichtig weiter zu unserem “Großen Selbst” führen kann, das mit allem Sein bewusst und glückselig verbunden ist.